Meister für Schutz und Sicherheit

Dauer: Teilzeit 18-24 Monate mit AEVO (optional ohne AEVO, falls bereits vorhanden)

 

Prüfung: IHK (Berufliche Weiterbildung nach dem Berufsbildungsgesetz. Bundesweite einheitliche Regelung)

 

Preis: 3.980€ zzgl. AEVO Lehrgang, zzgl. Prüfungsgebühren

inkl. Lehrmaterial, Förderung durch BAföG möglich

 

Lehrgangsinhalte:

Basisqualifikation

• rechtsbewusstes Handeln

• betriebswirtschaftliches Handeln

• Zusammenarbeit im Betrieb

Die Teilnahme ist Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung der handlungsspezifischen Qualifikation, sowie arbeitspädagogische Fähigkeiten nach AEVO (sofern diese noch nicht vorhanden ist).

Handlungsspezifische Qualifikation

• Schutz- und Sicherheitstechnik

• Organisation im Unternehmen

• Führung und Personal

Der Lehrgang endet für Sie nach etwa zwei Jahren mit einer Abschlussprüfung, die aus einem schriftlichen und einem ca. sechs Wochen später stattfindenden mündlichen Teil besteht.

 

Zugangsvoraussetzungen

3-jährige Ausbildung und bestandene Abschlussprüfung in einem sicherheitsrelevanten Beruf,

oder abgeschlossene Ausbildung in einem sicherheitsrelevanten Beruf und mind. 1-jährige Berufspraxis in der Sicherheitswirtschaft,

oder abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und mind. 2-jährige Berufspraxis in der Sicherheitswirtschaft,

oder bestandene Abschlussprüfung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (Geprüfte Werkschutzkraft),

oder mind. 4-jährige Berufspraxis in der Sicherheitswirtschaft ohne Ausbildung

Hier finden Sie uns

FM Company Education Academy GmbH & Co.KG
Landsberger Allee 203
13055 Berlin 

 

Kontakt

T 030 - 88 62 670 20

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FM Company Education Academy GmbH & Co.KG